Trockene und juckende Haut in der Bikinizone?

3 Antworten

ich hatte das auch öfter, hast du vielleicht mal mit einem rasierschaum rasiert was du nicht verträgst ? bei mir war es so das ich auch immer von unten nach oben rasiert hab und es später angefangen hat zu jucken. Du kannst aber eine natürliche Creme ohne parfümstoffen benutzen, das hilft sicher.

das hatte ich mal im sommer,wegen einem rasierschaum anscheinend, schrecklick!!! Jetzt benutze ich den gilette embraze mit diesem gelkissen(?) und kein rasierschaum mehr.. Aber ich denke daran liegt es nicht..

Bei Linola ist Paraffin drin, kann ich nur abraten. Das trocknet die Haut weiter aus. Das was die in der Werbung so schön darstellen ist für die Haut total schädlich. Paraffin bildet einen Film auf der Haut und verursacht darunter eine Stauung der natürlichen Feuchtigkeit. Wenn dieser Film, Okklusion genannt, abgetragen wird findet ein erhöhter Wasserverlust statt. Der sog. Transepidermale Wasserverlust. Dadurch trocknet die Haut weiter aus, wird rissig und es können Allergene eindringen. Ich kaufe grundsätzlich nur Creme ohne Mineralöle (Paraffin). Außerdem, wenn du sowieso schon probleme hast dann achte auch darauf, dass keine Emulgatoren drin. Die trocknen auch weiter aus. Am besten du kauft etwas gegen den Juckreiz und wenn der weg ist machst du mit einer Creme mit hohem Fettanteil weiter.

Ja ich denke dass man jede milde creme benutzen kann mache ich auch

Was möchtest Du wissen?