Trockene Stellen auf den Lippen

5 Antworten

Kann aber durch die Sonne gekommen sein. Mach mal Honig drauf und kauf dir morgen im Drogeriemarkt preiswerte Augencreme und mach die rauf, die zieht sofort ein spendet Feuchtigkeit. Immer wieder im laufe des Tages rauftun. Hilft prima.

Ich würde die Lippen regelmäßig mit einer feuchten Zahnbürste peelen, sodass Hautschüppchen verschwinden. Ansonsten hilft mir die Augen- und Nasensalbe von Bepanthen aus der Apotheke immer gut bei trockenen und eingerissenen Lippen.

versuch honig..einfach ein bisschen auf die lippen schmieren und eine stunde warten.. oder versuch carmex:))hilft ganz bestimmt:))

Versuch es fürs erste mal mit Honig - dick auf die Lippen schmieren. Wenn das auch nicht hilft kann es eventuell ein Pilz sein. Wenn es gar nicht besser wird geh besser damit zum Arzt.

hab auch ständig trockene Lippen, manchmal platzen sie auch irgendwie auf und so. Dies fette wie Labello mag ich allerdings weniger, weil ich das irgendwie nicht so mag.

Versuch mal Honig...LG

Was möchtest Du wissen?