Trockene Haut im Winter (pellende, brennende Haut)?

4 Antworten

Bei Kälte mußt du versuchen den Bereich trocken zu halten. Zugleich darfst du ihn nicht so sehr reizen.

Also Nase immer trockentupfen und nicht z. B. mit auf Lippen beißen befeuchten. 

Wenn es dann doch passiert ist, mit Wundsalbe schützen bis es geheilt ist. Das dauert bei Kälte leider länger.


Bepanthen Wund- und Heilsalbe! Am besten nachts drauf machen, die wirkt echt Wunder.

Oh nein ja weg damit hab ich schon oft probiert weil meine Mutter meine das wäre gut aber da entzündet sich alles bei mir also lieber net aber trotzdem Danke für die Antwort ;D

Bepanthen wund und heilsalbe :)
Oder vielleicht mal in der Apotheke beraten lassen.
Aufjedenfall kein labello das macht das auf zeit nur noch schlimmer weil das Dann mehr aus trocknet!

Ja ich benutze zur Zeit Labello und merke das es schlimmer wird ... :/

sowar es bei mir am Anfang auch und dann ging es mit einer Lippencreme besser ,hatte es aber auch nur an den Lippen deswegen würde ich es erstmal mit bepanthen probieren:)

Was möchtest Du wissen?