Trockene Haut, brennende juckende Augen...

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Luftbefeuchter in die Wohnung stellen; viel trinken; für die Haut am besten Lotion und Handcreme mit Urea (10-15%) oder reine Sheabutter; für die Haare mal Olivenölkur machen; Lippen mit Honig oder Sheabutter pflegen; wenn's nicht besser wird mal Hautarzt fragen - das mit den brennenden Augen könnte auch eine Allergie sein (Hausstaub oder Schimmel).

Ich empfehle auch reine sheabutter die hilft gegen fast alles !!!

Danke für die Auszeichnung!

Luftfeuchtigkeitsmesser kaufen! Darauf achten das die Luftfeuchtigkeit (bes. im Schlafzimmer!) nicht unter 40% sinkt. Könntest in dem Fall z.B.nasse Wäsche statt in den Trockner auf die Heizung legen... Mein Tip: Repair-Lipsticks am besten gleich in den Müll.

feuchtigkeitscreme hilft normal, viel trinken solltest du am besten auch. Aber solche sachen wie Labello solltest du sein lassen, da dort in vielen fette drin sind, die die lippen austrocknen

Es gibt spezielle Shampoos, Body Lotions usw. dafür. Versuch für deine Lippen doch mal ein Honig Peeling. Wund- und Heilsalbe ganz dünn auf die Lippen auftragen hilft auch. Hände mehrmals mit einer guten Handcreme versorgen. Viel trinken und gesund ernähren.

Für deine Augenprobleme: Geh am besten zum Augenarzt, da gibt es spezielle Augentropfen dafür. Um die Augen herum, könntest du es mal, wenn es wieder spannt und zieht oder juckt mit Augen- und Nasensalbe versuchen.

Um deine Augen zu beruhigen: Wattepad in Kamillentee trängen und auf die geschloßenen Augen legen. Oder auch Augen zu und mit einem Löffel oder etwas anderem etwas kühlen.

Achte auch darauf, dass die Luftfeuchtigkeit, wenigstens bei dir zu Hause in Ordnung ist.

Was möchtest Du wissen?