„Tritte“ im Bauch?

5 Antworten

Der Magen hat eine Peristaltik, das sind "wellenartige" Bewegungen, selbst wenn du den Atem anhältst.

Die peristaltischen Bewegungen dienen dazu, die Nahrung durch den Magendarmtrakt zu befördern.

Aber ich hab heute noch gar nichts gegessen und wie kann es sein, dass ich das heute zum ersten Mal bemerke?

@xfxrx

Selbst bei leerem Magen gibt es diese peristaltischen Bewegungen.

Wenn du das heute zum ersten Mal bemerkst, dann liegt das an mangelnder Körperbeobachtung.

Du wirst halt über deinen Bauch schnaufen, dann ist das normal, dass dieser sich auf und ab bewegt.

Nein das passiert auch wenn ich die Luft anhalte.

das sind Blähungen ....

dein Fett könnte hin und her schwappen.

aorta abdominalis

Was möchtest Du wissen?