Tripper - Ab wann kann ich nach Antibiotikum wieder Geschlechtsverkehr haben?

5 Antworten

Nimm die Packung komplett, dann geh zum Arzt und lass den Bakterientest erneut machen. Wenn du frei bist von Bakterien, dann darfst du wieder. Deine Partnerin sollte in eigenem Interesse während dieser Zeit Abstand von deinem kleinen Freund nehmen. Wenn du sie ansteckst, dann kannst du es auch wieder bekommen, denn bakterielle Erkrankungen kann man mehrmals bekommen. Und schütz dich beim nächsten Mal "wildern" mit ´nem Kondom. Ein Tripper ist noch die harmloseste Krankheit, die man sich dabei einfangen kann.

Das fragt man den Arzt und vielleicht hilft es sein bestes Stück nicht überall wie eine Salatgurke rein zu "dippen" (um es etwas freundlicher auszudrücken). Die Erfindung des Kondoms hat schon seinen Nutzen wenn man so einen Lebenswandel haben muss, schon um zu vermeiden das irgendwann jemand neben einem steht und "Papa!" sagt.

Mal davon abgesehen können einige Geschlechtskrankheiten schwere Folgen haben und du gibst sie (so lange keine Symthome da sind und du mal zum Arzt gehst) an andere Frauen weiter.

Nungut, das war nach einem Club besuch .. ich kannte die Person nicht Mal aber es kam im Alkoholrausch so weit das wir Geschlechtsverkehrt hatten. Sonst nutze ich den Sinn des Kondoms immer .. bis zu diesem Tag ..

Aber danke für die Antwort auf niveauvollerweise :)

@subbu1989

Dann pass beim trinken auf, selbst wenn es wirklich eine einmalige Sache war, die Frau hätte auch eine HIV Infektion haben können (solltst du vielleicht auch nochmal nach fragen ob ein Test nicht ratsam wäre), du rennst rum ohne was zu merken und beim nächsten Mal ohne Gummi zieht sich der Faden dieser oder einer anderen Krankheit weiter.

Bei ansteckenden Krankheiten immer lieber nochmal den Arzt ansprechen eh ein falscher Rat nach hinten los geht.

@Kuro48

Das is mir bewusst. Eine Blutabnahme hab ich auch schon machen lassen. Bekomme bald bescheid.

Ich werd auch nicht mehr so viel Alkohol zu mir nehmen, sodass ich dann gar nichts mehr weiß.

Aber danke für den Tipp :)

Sag mal, geht Ihr alle zum Wald- und Wiesendoktor, weil Ihr nicht direkt bei Eurem behandelnden Arzt nachfragt?

Hallo,du darfst erst GV wieder haben,wenn ein weiterer Bluttest ergeben hat,nach Einnahme von Antibiotika,dass die Krankheit vollständig ausgeheilt ist.D.h.,der 2.Bluttest muss negativ sein. LG

Der Arzt ist sowieso verpflichtet,jede Geschlechtskrankheit beim Gesundheitsamt zu melden.Also,die volle Dosis schlucken und dann ein weiteren Bluttest und wenn der negativ ist,dann ist wieder alles i.O.!Doch all das muss dir der Arzt eigentlich sagen. Alles Gute

Was möchtest Du wissen?