Trimipramin Dosissteigerung

1 Antwort

Ich glaube nicht, dass sich der Gesundheitszustand dann erst wieder verschlechtern wird. Du hast einen 'Grundpegel' im Blut, der dafür sorgt, dass du die Ängste und Panikattacken besser im Griff hast. Wenn die Dosis erhöht wird, wird auch das Potential für die beruhigende Wirkung verstärkt. Nichts anderes wird passieren! Das einzige, was ich dir raten kann, wäre: eine Psychotherapie zu machen... - ich weiß ja nicht, ob du das schon machst...! Denn allein mit einem Medikament bekommt man eine Panikstörung nicht wieder in den Griff. Falls nötig würde ich an deiner Stelle auch einen Klinikaufenthalt in Betracht ziehen, damit du mal aus deinem Umfeld rauskommst. Ich wünsche dir alles Gute! :-)

Was möchtest Du wissen?