Tramabian 37,5mg Starkes Schmerzmittel?

2 Antworten

Ein Arzt verschreibt einfach so ohne akuten Anlass - als Vorrat für die Hausapotheke - Tramadol? Das finde ich äußerst bedenklich...

Tramadol ist ein Opioid, welches bei sehr starken Schmerzen verschrieben wird, die mit weniger drastischen Medikamenten nicht in den Griff zu bekommen sind. Es können im Vergleich zu herkömmlichen, nichtopioiden Schmerzmitteln recht heftige Nebenwirkungen sowie Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten auftreten, außerdem besteht die Gefahr einer Abhängigkeit. Bitte nicht ohne Rücksprache mit dem Arzt regelmäßig bzw. über einen längeren Zeitraum einnehmen, außerdem nach der Einnahme 24 Stunden nicht Autofahren, da das Medikament stark benommen macht. 

Bezüglich dem HWS-Syndrom: Wurden alle anderen Möglichkeiten schon ausgeschöpft? Diclofenac ist beispielsweise bei Schmerzen am Bewegungsapparat allgemein gut wirksam...

Der Wirkstoff ist Tramadol, ein Opioid. Daneben Paracetamol.

Die Wirkung ist stark, sofern das Schmerzempfinden durch andere Schmerzmittel nicht bereits "durcheinander geraten" ist.


Was möchtest Du wissen?