Ich habe total trockene Lippen und eingerissene Mundwinkel. Was kann ich dagegen tun?

5 Antworten

bei rissigen mundwinkel hilft es meistens, wenn man am tag mindestens 2 gläser milch trinkt. 3 gläser wären besser. normal sind die rissigen mundwinkel dann in wenigen tagen verschwunden. wenn du rissige lippen hast, solltest du mehr trinken und dir einen lippenpflegestift einer naturkosmetikfirma besorgen. bei rossmann gibts z.v. alterra. oder einen aus der apotheke. diese stifte haben hochwertiges fett, welches die lippen pflegt und mit feuchtigkeit versorgt. aber bitte keinen herkömmlichen labello kaufen! diese enthalten keine pflegestoffe, sind billige erdölprodukte. das pflegt nicht, sondern trocknet noch mehr aus.

falls du schon genug trinkst, und das nicht der grund für deine trockenen lippen sein kann, bitte zum hautarzt gehen und nachschauen lassen.

Das mit der Milch werde ich auf jeden Fall ausprobieren! Ja es kann daran liegen, dass ich nicht genug trinke. Ich sollte mehr darauf achten.

@Carina455

je mehr milch du trinkst, desto schneller gehts, daß die mundwinkel abheilen. generell ist es gut, wenn du mindestens 1,5 liter am tag trinkst. mehr wäre natürlich besser. und wie gesagt...keinen labello, nimm etwas hochwertigeres von einer naturkosmetikfirma oder aus der apotheke.

Man muss Milch trinken um ´´normale´´ Lippen zu haben?! :D Das funktioniert ebenso normales Wasser halt nur was zu trinken :D Achja und Labello ist ganz richtig! Die Teile sind extra für trockene Lippen angefertigt. Also bitta, ja.

@kaansalak

richtig lesen bitte. milch trinken um eingerissene mundwinkel zu beseitigen. ein alter tipp der bei fast jedem funktioniert. leute die täglich ihr müsli esse, milch trinken oder ne schüssel kellogs in sich reinstopfen haben selten probleme mit eingerissenen mundwinkeln.

mit normalem wasser kommst da leider nicht weit. denn leute die literweise normales wasser trinken haben trotzdem eingerissene mundwinkel, vorallem im winter.

nein labello ist nicht richtig. informiere dich mal was da drin ist. billiges erdöl was keienswegs pflegt, sondern noch mehr austrocknet. daher wird auch oft von der labellosucht gesprochen. das gleiche wie bei nasenspray übrigens. daher lieber ein hochwertiger lippenpflegestift mit natürlichen fetten, die auch wirklich fetten und nicht nur billiges erdöl auf die lippen schmieren wie labello, nivea, bebe und was es noch so alles an herkömmlichen lippenpflegestiften gibt. informiere dich einfachmal, bei google gibts genug input dazu, was "labello" eigentlich wirklich ist ;-)

@Luardess

Oha.. :D habs gegoogelt wie schrecklich :o Da ist ein Zeug drin das die Lippen austrocknet bzw. die Feuchtigkeit entzieht...

@kaansalak

übrigens, sofern es nicht krankheiteisbedingt ist mit den eingerissenen mundwinkeln führen sie oft von vitamin b-mangel her, ebenso calium udn zinkmagel oder vitamin c mangel. vitamin b, sowie calium und zink befindet sich in milch und milchprodukten, ebenso in eiern, fisch und vollkornprodukten. eingerissene mundwinkel sind oftmals ein zeichen von falscher ernährung. aber die beste und schnellste erfahrung hat man mit purer milch gemacht. du siehst...mit wasser kommst hier nicht weit. egal ob du 2 oder 4 liter am tag trinkst.

übrigens, herkömmliche lippenpflegestifte wie labello bestehen zum größten teil aus paraffin, billiges erdöl aus dem auch kerzen gemacht werden ;-) ich spreche hier übrigens vom "labello". ein labello ist für mich ein labello. zu einem fettstift einer naturkosmetikfirma oder aus der apotheke mit hochwertigen fetten würde ich nie labello sagen. labello ist nämlich eine eigenmarke. nur damit wir uns richtig verstehen.

@kaansalak

oh du warst schneller. richtig, das ist paraffin. billiges überbleibsel von erdöl. was soll daran pflegend sein? genau, nichts. daher lieber einen besseres fettstift, der hochwertige NATÜRLICHE fette enthält, die auch wirklich pflegen. :-)

ich habe jetzt mal ein glas milch getrunken, und mir etwas milch auf die mundwinkel geschmiert. Es tut nicht mehr so stark weh ! hätte ich echt nicht gedacht ^^

@Carina455

wichtig ist, daß du die milch trinkst. wenn du die täglich 2 gläser oder gar mehr trinkst, wirst du schon in 2 tagen besserung spüren. schmiere keine salbe drauf. das behindert die heilung.

Kaufe dir Blistex Lippen Cream, hilft garantiert, besser als Labello der macht süchtig.

Ich glaube den Blistex hat meine Mutter zuhause ^^ ich werde das gleich mal ausprobieren ! danke !

Hol dir aus der Apotheke Bepanthen Lippenbalsam, das hilft wirklich sehr gut :)

Diese Labello Teile da die wie Lippenstift aussehen die helfen immer

falsch

Lippenpflegestift :)

Entzündete und eingerissene Mundwinkel, trockene Lippen, Haarausfall?

Hallo ihr Lieben,

ich bin 21 Jahre alt, habe schon seit mehreren Jahren immer wieder Probleme mit extrem eingerissenen Mundwinkel, oftmals einhergehend mit trockenen Lippen. Ich habe diese Beschwerden zu jeder Jahreszeit, und es kommt in unregelmäßigen Schüben und ist sehr schwer mit Cremes oder dergleichen zu behandeln.

2014 war ich deshalb schon mal beim Allgemeinmediziner und es wurde Blut abgenommen, da ein Eisenmangel oder eine Autoimmunerkrankung in Verdacht standen. Der Eisenwert war aber in Ordnung und es konnte auch keine andere Auffälligkeit erkannt werden. Die Hausärztin empfahl mir dennoch, mehr rotes Fleisch zu essen.

Ich hatte die Beschwerden aber weiterhin und bin deshalb ein Jahr später zum Hautarzt. Der meinte, es wäre eine Kontaktallergie durch Wollwachs und verschrie mir eine Cortisoncreme die mir auch geholfen, jedoch das Auftreten der eingerissenen Mundwinkel nicht verhindert hat. Diese Creme habe ich bis vor einem halben Jahr verwendet, als sie mir leer gegangen ist habe ich sie mir nochmals verschreiben lassen, jedoch sind die Wirkstoffe der Creme verändert worden und sie hilft mir nun nicht mehr so sehr wie früher. Außerdem möchte ich nicht immer Cortison verwenden, da das ja die Haut sehr austrocknet.

Ich habe nach wie vor oft eingerissene Mundwinkel und nach ein paar Tagen kommen sehr trockene Lippen dazu. Ich habe immer wieder versucht, einen Mineralstoff- oder Vitaminmangel festzustellen und supplementäre jetzt schon länger alle B-Vitamine, Zink und einen Teil des täglichen Eisenbedarfs, aber dennoch treten die Probleme auf. Seit circa einem Jahr habe ich Probleme mit leichtem Haarausfall und spröden Fingernägeln, nehme seit einem halben Jahr L-Thyroxin wegen einer leichten Unterfunktion.

Möglicherweise kennt sich ja einer von euch aus oder hat/hatte dieselben Probleme wie ich. Eingerissene Mundwinkel sind einfach etwas sehr unangenehmes und wirklich schwer zu behandeln. Ich habe bereits alle möglichen Cremes ausprobiert, auch Olivenöl, Honig,... nichts hilft effektiv.

Liebe Grüße CattyCat

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?