Torten - / Kuchenaufleger aus Zuckerguss

4 Antworten

Einfach kurz vor dem Verzehr auflegen, ansonsten wenn es ein trockener Kuchen wird, mit Zucker- oder Schokoladenguss befestigen...gutes Gelingen :-)

Normalerweise sind die aber aus Esspapier (Oblate) Zuckerguss lässt sich nicht bedrucken.

Normalerweise einfach kurz vorm Servieren auflegen.

Zuckeguss wird sich auf einer feuchten Oberfläche auflösen- nicht auf einenSchlag, aber nach und nach. Esspapier weicht nach einer Weile durch.

Am besten kannst du ihn mit einer Eiweißspritzglasur oder geschmolzener Kuvertüre "festkleben".

Woher ich das weiß:Beruf – Gelernte Konditorin alter Schule

Es steht definitiv geschrieben aus Zuckerguss... ;)

@SamirasMama

DAS interessiert mich, davon hab ich noch nie gehört- Fondantauflage, ja, das schon, aber aus Zucker GUSS?

SEEEEHHHR neugierig bin!!!! Hast du einen Link für mich?

der wird doch einfach nur draufgelegt, oder? bei einer torte sollte es kein problem sein, denn dann kannst du ihn in die creme, bzw sahne legen... wenn du einen trockenen kuchen hast, dann kannst du ihn mit etwas schokoguss oder zuckerguss "drauf kleben"

Was möchtest Du wissen?