Tipps damit Blut abnehmen nicht so weh tut!

5 Antworten

Konzentriere dich ganz auf deine Faust, presse sie so stark zusammen wie du kannst.

Naja am besten einfach nicht hinschauen und mit irgendjemanden über irgendetwas reden damit man abgelenkt ist.

ja ...sieh am besten nicht hin ,und denk an etwas anderes ... nicht ,ich hab Angst ,das tut weh ,gleich piekst es..ne ne an was ganz anderes ..kannst ja denken ,ja wo geh ich nachher hin zum Essen ,und was esse ich am besten ...oder heute Abend kommt ein klasse Film ...

Nele09 hat schon recht. Jedes gute Pflaster hat auch eine leicht betäubene Wirkung. Also, wenn Du weißt wo Blut abgenommen wird, die meisten wissen wo es am besten "läuft", einfach ca. 1 Std. vorher ein großzügig bemessenes Pflaster aufkleben. Es hat eine erstaunliche Wirkung.

Bin auch so ein "Angsthase" - aber ich versuch mich selbst immer zu beruhigen und wenn jmd. das kann, tut es auch gar nicht weh. Guck nicht hin, dann ist es halb so schlimm! ;-)

Was möchtest Du wissen?