Tinnitus mal LAUT & mal LEISE?

5 Antworten

Ich hör meinen meistens gar nicht. Das ist normal, dass die Lautstärke differiert.

Hi Question Monkey, kannst du dich mit mir bitte in verbindung setzen? habe ein sehr ähnliches erlebnis mit tft monitoren, wäre toll von dir zu hören. 1337pepe@googlemail.com

Ich glaube meiner verstärkt sich, wenn ich über einen längeren Zeitraum scharfe Geräusche höre. Was meine ich damit?: SSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSS Ekelhafte zischende Grundtöne. Meistens bei alten Filmen mit der üblich miserablen Tonqualität und der fürchterlich schrillen Musik. All zu billige Lautsprecher lassen ekelhaft hochfrequente Töne mitschwingen und rauschen auf hochfrequentem Niveau sehr laut. Eine sehr große Gefahr geht von Netzteilen und Elektronik aus, die zum Teil ganz fürchterlich laute Töne von sich geben: Aber in einem Frequenzbereich, den wir normalerweise kaum bis gar nicht wahrnehmen. In wirklichkeit sind sie aber Ohrenbetäubend. Heute habe ich mir einen uralten Film (phantastic voyage) angeschaut, und kaum war der zu ende, war mein OG um das 5-fache stärker.

Wer TT mit hochfrequenten Tönen hat, muss zusehen, das er hochfrequenten Tönen weitestgehend aus dem Weg geht. Wie gesagt, sehr gefährlich weil nicht so offensichtlich: Elektronik, insbesondere TFT Monitore. Immer auf 100% Helligkeit stellen und die Rot-Grün-Blau Werte am Display manuell auf eine niedrige Stufe stellen (z.B. 10%). Ich habe u.a. den Verdacht, das ich meinen TT von meinen TFT-Monitoren bekommen habe.

Die hochfrequenten Geräusche induzieren den Ton im Kopf (nervlich bedingtes Problem). Möglich ist auch, dass das Gehirn mit der Zeit lernt, den Ton zu ignorieren. Und dann plötzlich durch derartige Geräusche der erlernte Filter deaktiviert wird.

Ich bin froh, dass ich keinen Tinitus habe. Aber ich hab schon mehrfach von Lautstärkeschwankungen dabei gehört. Woran das liegt und ob das bei jedem so ist, kann ich allerdings nicht sagen.

ich habe bei mir bemerkt, dass ich abends bzw. nachts immer so ein summen haben. manchmal denk ich sogar, das ist eine fliege.

ich glaube auch nicht, dass es immer jeden tag gleichlaut ist oder immer die selben töne. je nachdem zum beispiel ist es bei mir ausgeprägter, wenn ich streß habe.

Was möchtest Du wissen?