Tinnitus Anfangsstadium

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine sehr gute Reaktion von dir, dass du gleich zum Arzt gegangen bist.

Außer weiterhin brav deine Tabletten schlucken, dich auszuruhen und 10-12 Stunden Schlaf zu bekommen, kannst du nichts weiter tun. Meide jedoch laute Musik, laute Geräsuche generell und vor allem Stress! Dann wird es dir bald wieder besser gehen.

Gute Besserung,

Bigbamboo

Revision: Habe gemerkt, dass absolute Stille schlecht ist: Tinnitus kommt wieder/bleibt!! Laute Geräusche sind aber ebenfalls schlecht! Das Beste ist Ruhe mit normalem Geräuschpegel, also doch Radio hören aber nur mit leiser bis normaler Lautstärke und laute Geräusche strikt meiden!:)

Falls sich Jemand wundert: Ich habe meine Anmeldedaten vergessen und einen neuen Account gemacht um mich hier zu berichtigen.

Nach einem Hörsturz fing es bei mir an mit dem Tinnitus. Nach Monaten habe ich dann etwas Neues ausprobiert : Stille. Und Tatsächlich verschwand der lästige Piepston. Und ich merke es heute noch: Wenn ich längere Zeit lautere Musik höre bekomm ich wieder Tinnitus, welcher aber wieder nach ein paar Tagen Ruhe verschwindet! Das beinhaltet auch kein TV und kein Radio. Mein Tipp: mehrere Wochen in so viel Ruhe wie möglich leben und schauen ob es besser wird! Hoffe ich konnte helfen! Habe mich jetzt extra hier angemeldet weil ich damals froh gewesen wäre, wenn ich das schon früher gewusst hätte!:)

Revision: Habe gemerkt, dass absolute Stille schlecht ist: Tinnitus kommt wieder/bleibt!! Laute Geräusche sind aber ebenfalls schlecht! Das Beste ist Ruhe mit normalem Geräuschpegel, also doch Radio hören aber nur mit leiser bis normaler Lautstärke und laute Geräusche strikt meiden!:)

Falls sich Jemand wundert: Ich habe meine Anmeldedaten vergessen und einen neuen Account gemacht um mich hier zu berichtigen.

Hey..war nochmal beim HNO..er sagt ich soll mir immer sagen , dass es wieder weggeht. Es ist ja auch schon leiser mit Tebonin geworden....er sagte es dauert bisschen länger..Aber falls es mal gar nicht geht soll ich leise ein Hörbuch hören und mir sagen das es nicht mehr lange da ist.

Außer Medikamente nehmen kannst du nichts tun. Außer nicht rauchen. 

Was möchtest Du wissen?