Tiefere Schnittwunde in der Handinnenfläche - wann ins Krankenhaus? Ich habe mich heute morgen...?

5 Antworten

jo, würde auch schnellst möglich ins krankenhaus und die wunde dort versorgen lassen. falls sehnen geschädigt wurden sollten diese innerhalb von 20h genäht werden. scheinbar hast du keine sehnen komplett durchtrennt, dass würdest du sofort merken. aber dennoch: ab ins krankenhaus.

Sofort in die Notfallambulanz des nächsten Krankenhauses fahren. Die Wunde muß desinfiziert und genäht werden.

Wenn Du diese Befürchtungen wirklich hast: Krankenhaus oder Hausarzt. Wenn Du den Finger noch bewegen kannst, scheint die Sehen allerdings heil zu sein.

Ab ins Krankenhaus, innerhalb von 6 Stunden nach dem Eriegnis sollte die Wunde genäht werden! Unbedingt deinen Tetanusschutz kontrollieren, liegt die Impfung mehr als 10 Jahre zurück solltest du dich auf jeden Fall impfen lassen!!!

Ich wuerde damit auf jeden Fall zum Arzt gehen! Schon allein damit sie richtig versorgt und desinfiziert wird.Sonst holst Du Dir noch eine Infektion. Lass das lieber mal einen Arzt ansehen. Es könnte tatsächlich die Sehne veretzt sein. So vom "lesen" und hören-sagen kann man das natuerlich nicht beurteilen.Ab zum Arzt/Krankenhaus!

Frage Freunde/Bekannte ob sie Dich eben fahren.

Was möchtest Du wissen?