Thrombosespritzen in Bauch?

3 Antworten

Arzt fragen.

Nicht einfach in den Oberschenkel - das war keine gute Empfehlung.

Nur "Subkutan" unter die Haut, also in eine Hautfalte. Das ist nur beim ersten Mal eine Überwindung. Es geht schmerzlos, wenn man beherzt mit Gefühl schnell einsticht. Nicht langsam die Nadel eindrücken.

In den Oberschenkel, also "Intramuskulär", kann sehr weh tun und ist nicht angebracht.

Das wird nur ins Fettgewebe gespritzt. Frag mal den Arzt ob es woanders geht. Aber man merkt es am Bauch erstaunlicherweise fast gar nicht. Der Arzt nimmt nur eine Hautfalte und drückt darauf, dann merkt man nichtmal, dass die Spitze da reingeht. Ist also sowas von unkritisch. Klingt zu Beginn halt nur etwas bedrohlich. Aber eine Blutentnahme merkst Du viel mehr.

Oberschenkel geht auch

Was möchtest Du wissen?