Termin bei Urologin Vollständige Beschneidung

5 Antworten

  • Was für eine dumme Kuh von Freundin!
  • Mäkelst Du denn auch am Aussehen der Schamlippen, Brustwarzen, Vorhöfe oder ähnliches herum? Hat sie schon Hängebrüste oder gibt es irgendwas zu verbessern? Werden denn die Menschen immer dreister und liebloser?
  • Du solltest definitiv NICHT wegen einer derart dreisten Freundin Deinen Penis verändern lassen. Warum willst Du Schmerzen auf Dich nehmen und eventuell sexuelle Empfindsamkeit verlieren, nur weil irgendeiner Frau irgendein Detail nicht gefällt?
  • Ich rate ganz dringend von derartigem Unfug ab. Sag den Termin ab.
  • Überlege dir, ob Du nicht die neue Freundin verlässt. Die Frau ist nichts für dich. Niemand, der jemanden liebt, lässt ihn eine solche unnötige Operation auf sich nehmen.

hast Du da so ein verschnippeltest Teil , weswegen sich viele Männer nicht trauen Gemeinschaftsduschen oder in Reihe zu pinkeln , ungern sich nackt zeigen, hilft Dir evtl. ein Urologe, der in Chirologie und oder anderer Behandlungsmöglichkeiten erfahren ist.....

himako,meinst Du etwa einen Schönheitschirurgen? Das kostet aber viel Geld aus der eigenen Tasche...

@Nunuhueper

:))) Mann kann auch einen Psychologen seine Schwierigkeiten schildern, die entstanden sind** durch eine künstliche: Frühkindliche Verkrüppelung** und könnte deswegen evtl. einen Zuschuß der anstehenden Korrekturkosten erhalten, oder die Personen, welche diese Untat veranlasst haben :Haftbar machen..denk ich mal so naiv...m.l.G.h.;)

Wenn das kein Fake ist, so würde ich sagen,

ein anderer oder eine andere haben gar kein Recht darüber zu urteilen oder darüber zu bestimmen, dass dieses vollständig entfernt wird...

Ist DEIN Körper und deine Entscheidung...

und wenn sie es stören sollte, WAS MACHT SIE IM GEGENzug AN SICH....

Selbst wenn da alles im Guten BEREICH sein sollte bei ihr, gebe es immer noch eine Kleinigkeit zu bedenken...... naja... sollte man immer noch mal darüber sich vlt. in einer stillen Minuten Gedanken machen, ob das für die Zukunft so gut ist... mit 3 Gehirnzellen, die sich einen Wolf schruppen eine Beziehung zu führen...

lol...)

ganz ehrlich- wenn du nicht an phimose leidest und es eine reine optische geschichte ist, dann soll sich deine lebenspartnerin damit abfinden. tut sie das nicht, dann ist sie wohl nicht die richtige?

ich wette du findest auch nicht alles perfekt an ihr, trotzdem jagst du sie nicht zum chirurgen.

Sie wird dir keinen runterholen, sondern sich das ansehen und dich beraten. Gruß

Ich komme gerade von der Urologin, es war eine sachliche Beratung. Sie meinte Penis sei so wie er ist in Ordnung und ich sollte mich auf keinen Fall operieren lasssen

Was möchtest Du wissen?