Tenuate Retard Tabletten Erfahrungen?

1 Antwort

Nein, aber ich kann dir sagen was es ungefähr in deinem Hirn anstellt. Tenuate ist ein Präparat mit dem Wirkstoff Diethylpropion. Es ist verwand mit Bupropion welches aber mit einer Butylkette substituiert ist. Es sind Cathinone, das sind Beta-Ketone des Amphetamins. Sprich es ist mit Amphetamin verwand, hat aber nicht dessen typische Eigenschaften bzw. nur teilweise und nicht so stark ausgeprägt. Bupropion und Diethypropion sind DNRI's, das sind Dopamin-Noradrenalin-ReuptakeInhibors (Wiederaufnahmehemmer). Sie verhindern die Wiederaufnahme von Dopamin und Noradrenalin im Gehirn. Es wird folglich die Konzentration im synaptischen Spalt erhöhr. Dopamin ist wichtig für Sex, Essen, Konzentration, Lust an dem was man grad macht, Appetit etc. Noradrenalin ist wichtig für den Stoffwechseln und wird als Fight or Flight-Droge bezeichnet. Sie wird in den Nebennieren produziert und ausgeschüttet wenn man sich bedroht fühlt. Man bekommt besser Luft, die Muskeln sind belastbarer etc. Auch der Stoffwechsel wird wie erwähnt angekurbelt.

Dopamin = Macht das man nicht wieder so schnell Hunger bekommt

Noradrenalin = Unterdrückt auch den Hunger und kurbelt den Stoffwechsel (auch die Fettverbrennung) an.

Bitte.

Was möchtest Du wissen?