Teebeutel auf Augen kalt oder warm?

4 Antworten

ein waschlappen in warmen kamillentee getaucht und auf die augen gelegt tut auch richtig gut :-)

Das kommt drauf an: Wenn du willst, dass sich die Poren deiner Haut öffnen und die Wirkstoffe gut aufnehmen, sollte der teebeutel noch ca. körperwarm sein. Wenn die Poren sich für einen Soforteffekt mit strahlendem, frischem Blick zusammenziehen sollen, solltest du den Teebeutel vorher in den Kühlschrank und dann erst auf die Augen tun.

DH!

ich kenn das nur so. Teebeutel auf eine Herdplatte legen dann in ein Stofftaschentuch wickeln und aufs auge legen...also warm.

Den gekochten Teebeutel abkühlen lassen und dann auf die Augen legen, er wird dann sowieso kühl.

Danke! aber ganz kalt drauflegen - oder noch warm??

@putzilein

Leicht warm darf er schon noch sein, nur nicht mehr heiß!

Was möchtest Du wissen?