tee durch plastikstrohhalm trinken?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wo sollten Weichmacher drin sein? Trinkhalme sind zum Trinken hergestellt und sollten auch nicht schädlich sein. Ob da nu Tee oder Blei durchfließt, von dem Trinkhalm geht keine Gefahr aus.

naja die menge machts, einmal die woche wird das nicht schaden

Ja da werden weichmacher frei aber wenn du das nicht oft machst ist es egal

Ich würde heißen Tee nicht durch einen Strohalm trinken, dabei denke ich weniger an Weichmacher, sondern an die Verbrennungsgefahr. Die Lippen sind bei einer Tasse ein hervorragendes Sinnes- und Warnorgan, fällt bei einem Strohhalm weg.

Lauwarm oder kalt, klar.

Was möchtest Du wissen?