Tattoo schmerzen? rechter Oberarm

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hmmm weiß nicht aber ich habe 5 Tattoos und bei mir warn die rippen am schlimmsten aber meine tattoowierin meinte das sie eine kundin hatte bei der es gekitzelt hat! es kommt einfach drauf an wie deine nerven sind hast du gute tuts weh hast miese tuts nicht weh ;)

Hi

Ich bin selbst stark tätowiert.

Also die Outlines kann man etwa damit vergleichen, wenn Mann gezwickt wird.

Das Ausfüllen und die Schattierungen kann man etwa damit vergleichen, wie es sich anfühlt wenn du leicht mit deinen Fingernägeln immer wieder über die gleiche Stelle fährst, bis es unangenehm wird.

Wenn es dann heult, fühlt es sich etwa an wie ein Sonnenbrand.

Bei mir ist es immer so, dass ich so wenig Schmerz empfinde, dass ich sogar vergesse, dass ich gerade tätowiert werde. Ich bin sogar schon hin und wieder dabei eingedöst.

Natürlich kommt es immer auf das individuelle Schmerzempfinden und die zu tätowierende Stelle an, aber der Oberarm (außen) ist eine der am wenigsten empfindlichen Stellen.

Such dir das Motiv und deinen Tätowierer gut aus!

Viel Spaß damit, wenn es soweit ist :)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Schmerzen empfindet jeder anders.

Grundsätzlich lässt sich zu Tattoos sagen: Stellen an denen viel Gewebe ist, schmerzen den meisten Leuten weniger. So sind Tattoos am Oberschenkel oder Oberarm, für die meisten nicht so schmerzhaft wie beispielsweise am Rücken oder den Handgelenken.

Den Schmerz kann man mit den Schmerz beim epilieren vergleichen.

Mir persönlich ging es immer so, je länger die Sitzung dauert, desto fieser wird der Schmerz. Da die Haut eben schon gereizt ist.

Allerdings kann man den absolut aushalten. Und paar Stunden schmerz lohnen sich ja, wenn du dafür dein restliches Leben lang ein schönes Tattoo hast.

Also rechter Oberarm? Rechts ist immer richtig heftiger Schmerz besonders am Oberarm, außen, da es klein ist tut es noch mehr weh.... lass es ich wär fast gestorben :)

Scherz, ist eine gute Stelle für das erste da die Stelle recht unempfindlich ist :)

ich hab mit 17 mein tattoo im nacken bekommen und es tat nicht doll weh (bin sonst ein kleiner hosenscheißer wenn es um schmerzen geht) und die nächsten tattoos sind schon in planung. das schattieren war sogar sehr endspannend. :D

Was möchtest Du wissen?