Tattoo schmerzen an gewissen Stellen?

5 Antworten

Hatte gestern meinen 3. Tattoo-Termin. Ich finde das hängt stark von der größe des Tattoos ab. Am anfang geht es immer ganz gut aber je länger es dauert umso schmerzhafter wird es. Dann ist es auch wichtig das du mit deinem Tätowierer redest wenn du mal eine Pause brauchst zum etwas trinken o.ä.

Fazit: Es ist auf jeden fall auszuhalten.

Viel Glück.

Schmerzen beim tätowieren kann man nicht verallgemeinern. Jeder Mensch empfindet schmerz anders und jeder empfindet andere Stellen als unangenehm.

Du wirst wohl selber rausfinden müssen ob und wie sehr es dir weh tut.

Aber wenn du dich auf das Motiv freust dann lohnt sich der schmerz.

Jeder empfindet das stechen anders. Manche merken das kaum andere weinen.

Ich finde ein Tattoo fühlt sich an als würde man sich an Papier schneiden. Eklig aber auszuhalten. Habe meine seitlich an den Rippen und am Finger

also ich habe mir auch ein Tattoo im Leistenbereich stechen lassen und ich dachte ich sterbe also musst du es echt wollen damit du es aushaltest

Über der Leiste ist es unangenehm aber auszuhalten.

Was möchtest Du wissen?