taschenwärmer dauer

4 Antworten

ich würde elektrische wiederaufladbare kaufen die man jederzeit wieder abschalten kann.........hab mehrere...eins hat 2 stufen,50 °C und 55 °C,ist sogar taschenlampe und ladegerät für usb oder handy in einem....hält etwa 2-3 stunden......den warmawear bei amazon.    oder den energy flux enduro 7800(mAh) der sogar 7,5 h stunden hält....habs seit kurzem....nicht so heiss wie warmawear aber bei dem brennen die hände nicht,aber auch da 2 stufen 43 oder 46 °C ^^ also trotzdem warm genug. 

Durch das Kochen wird das Teil nur einsatzbereit, d.h. der Inhalt wird flüssig. Erst durch eine ruckartige Bewegung wie das "knicken" wird Wärme frei und de Inhalt fest, auch nach 1 Jahr. Tipp: Gebrauchsanleitung lesen.

Du kannst das teil so oft benutzen wie du willst, und es wird auch immer schön warm :) Allerdings wird es warscheinlick irgendwann aufplatzen und dieses giftige flüssige kommt raus. Dann solltest du es wegschmeißen

20-30 Minuten

wozu sollte das dann gut sein nur damit man eine stunde es warm hat. bist du sicher dann es nach dem kochen 30 min die wärme speichert. und nicht beim knicken. also noch nicht geknickt wurde

Was möchtest Du wissen?