Tampon steckt in meiner Vagina fest ....?

5 Antworten

Ach gott, du Arme😂☺️

Ich glaube du bist etwas „trocken“ untenrum. Wenn du weniger Blut verlierst ist es schwerer, den Tampon zu entnehmen. Nimm dir etwas zeit, leg dich vielleicht auch auf die Couch, falls es helfen sollte und zieh an dem kleinen Bändchen am Ende des Tampons und versuche den Tampon nach vorne zu ziehen, du musst nur etwas versuchen den Tampon in die richtige Richtung zu ziehen, damit er leichter rauskommt, aber keine Sorge, der steckt bestimmt nicht fest😉

Liebe Grüße,

Sadnessgirl

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Danke für deine Antwort. ^^ Lg

Hi Mellimaus36 :-)

Ohje, das ist ja blöde :-O Wie stark war deine Periode denn in dem Moment, als du den Tampon eingeführt hast? Zu tief einführen kann man den Tampon eigentlich gar nicht. Aber es ist gut möglich, dass deine Scheidenwand einfach zu trocken ist, um den Tampon einfach mit etwas Zugkraft wieder hinausgleiten zu lassen.

Wenn du es gar nicht schaffen solltest, den Tampon selbst wieder heraus zu bekommen, dann muss dir dein Frauenarzt dabei helfen. Dieser wird es auf jeden Fall schaffen, da brauchst du dir keine Sorgen zu machen. Dass es etwas peinlich ist mit so einem Problem zum Frauenarzt zu gehen, das ist verständlich. Aber du bist da nicht die Einzige, der das schon einmal passiert ist. Es gibt auch hin und wieder Mädchen, die vergessen den Tampon vor dem Geschlechtsverkehr mit ihrem Freund zu entfernen. Das ist dann noch einmal eine Stufe peinlicher. Du brauchst dich vor dem Arzt also auf keinen Fall deshalb zu schämen. Das kann einfach mal passieren. Lass dir aber von deinem Arzt am besten helfen, wenn es nicht klappen sollte und das Rückholbändchen weg sein sollte, okay? :-)

Ich hoffe, dass ich dir ein bisschen helfen konnte und wünsche dir alles Gute! Solltest du noch Fragen haben oder Hilfe benötigen, kannst du mir natürlich auch gerne jederzeit eine Freundschaftsanfrage schicken und mir dann eine persönliche Nachricht senden :-)

Liebe Grüße

Hallo:)
Erst mal: keine Panik
Du müsstest doch ein Rückholbändchen haben, oder nicht?
Wenn ja, zieh daran. Sollte es eher schwer gehen, solltest du etwas warten, bis es sich leichter lösen lässt.

Eine andere Möglichkeit: normal aufs Klo gehen, so sollte es auch funktionieren.

LG:)

Danke für deine Antwort. Lg ^^

Gerne:) Ich hoffe, du konntest das Problem lösen^^

Dann ist er noch nicht vollgesogen. Womöglich hast du einen zu stärken Tampon benutzt, während du vlt gerade keine starke Periode hast. Ein Tampon kann bis 8 Stunden verwendet werden; soll jedoch, wenn er voll ist gewechselt werden, wegen dem TTS Syndrom.
Also warte einfach bis er voll ist und dann geht das schon oder du gehst vlt zu deinem Frauenarzt :)

Danke für deine Antwort , nur das ich Angst vor dem Frauenarzt habe da ich noch nie dort war. Lg

Das ist ganz einfach Finger reinstecken und den Tampon suchen

Das könnte sogar ich als Mann finden.

Was möchtest Du wissen?