tagelanges jucken am kitzler nach dem sex

1 Antwort

Hi! Ein Scheidenpilz kann immer auftreten, auch dann, wenn Du keinen Sex hast. Genaugenommen sind Scheidenpilze immer vorhanden, nur werden sie durch die natürliche Scheidenflora sozusagen im Zaum gehalten, so daß keine Symptome einer Infektion auftreten. Auch die Pille kann sich schädigend auf die Scheidenflora auswirken, ebenso wie eine Schwächung des Immunsystems (etwa bei einer anderen Erkrankung, aber auch Streß usw.), insbesondere aber die Einnahme von Antibiotika. Ebenso kann natürlich eine physische Überreizung zu Jucken, Brennen, Rötungen führen. Was in jedem Fall gut wäre, ist eine Kur mit Döderlein-Vaginalzäpfchen. Diese bauen die natürliche Scheidenflora wieder auf, und somit werden auch Scheidenpilze wieder auf das Normalmaß reduziert. Lg

Was möchtest Du wissen?