Tabletten zum abnehmen für männer?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo! Wie bei Frauen gibt es nur welche mit denen man nach Anfangserfolgen in Summe zunimmt. 

Alle Diättabletten sind geeignet wenn man nachhaltig Zunehmen will. Kontrolluntersuchungen mit 2 Gruppen zeigen, dass sich bei einer Gruppe, die einfach nichts gemacht hat, das Gewicht nach 2 Jahren durchschnittlich besser darstellt als bei Gruppen mit derartigen Diäten / Ernährungsumstellungen.

Durch Diätpillen nimmt man nachweislich meistens nachhaltig zu.

Sie führen in den Jo-Jo und sind auch noch ungesund bis gefährlich.

Warum?  Jo-Jo: Wer macht schon bis ans Lebensende Diät? Kaum einer. Man macht eine Diät oder hungert. Man hat dann viel Fett abgenommen und etwas Muskelmasse. Dann ernährt man sich wieder normal. Was passiert? Das Fett kommt wieder, meistens sogar etwas mehr. Die Muskelmasse kommt nur zum Teil wieder, der Rest wird durch Fett ersetzt. Jetzt hat man mehr Gewicht und einen höheren Fettanteil. Und es fehlt Muskelmasse, die sonst permanent Fett verbrennt.

Andere nehmen nur durch Sport genügend ab, bei einer Freundin sind es 40 kg. Nicht gehungert, keine Diät - aber seit 12 Jahren Idealgewicht.

Auch gesuender-abnehmen.com stellt in einem Artikel fest : "Sport kann Jojo-Effekt verhindern" und kommt zu dem Resultat : " Fazit: wer sich bewegt entgeht der Jojo-Falle".

Ich wünsche Dir alles Gute.

Allein durch Tabletten, ist noch keiner schlank geworden. Es gehören weit mehr Faktoren dazu: Zeit, Sport (Fitnesscenter und an der frischen Luft!), viel trinken ( Wasser!), Zucker meiden (auch Süßstoffe!), viel Obst und Gemüse essen, auf die Menge vom tägl. Verzehr von Kohlenhydrate (gesunde: Kartoffeln, Reis, Vollkornbrot,etc)  achten, ab 18h nichts mehr Essen und Mengen reduzieren, zB nicht noch eine 2.Portion essen. Stoffwechselfunktion beobachten und ggfalls unterstützen, da aber nur unter Beratung.  Das Ganze garniert mit Geduld, Zuversicht und Spaß = Erfolg. :-) Good Luck!

Für Männer gilt das Gleiche wie für Frauen: So genannte Wunderpillen nützen nur einem, nämlich dem Geldbeutel des Vertreibers. 

Nein, es gibt keine Tabletten für Männer zum Abnehmen. 

Auch hier gilt das Gleiche wie für Frauen: Gesunde Ernährungsumstellung und Sport. 

Tabletten nicht, aber wenn du Abends die Kohlenhydrahte komplett weg lässt und auf weißen Zucker verzichtest, dann geht das mit dem Abnehmen recht schnell. Evtl. nochmal einen Kalorienrechner im Internet benutzen, um deinen Kalorienbedarf zu errechnen. Von dem Wert reicht es, wenn du dort 500-700 Kalorien abrechnest, dann nimmst du recht schnell und auch viel ab.

Schwachsinn, treibe Sport!

Was möchtest Du wissen?