Tabletten Gewichtszunahme

4 Antworten

Nein, manche Tabletten haben einfach als Nebenwirkung dass sie sehr aufdunstend wirken. Deswegen kriegen manche Leute Doppelkinn und Hamsterbacken. Besonders im Gesicht verzeichnet sich diese Nebenwirkung so, dass es den meisten Leuten bald mal auffällt. Aber um herauszufinden welches Medikament welche Nebenwirkungen verursachen kann, wendest du dich am besten gleich an den Arzt der dir das Medikament verschreibt, denn Medis mit solchen (Neben)Wirkungen sind bestimmt rezeptpflichtig und müssen deswegen vom Arzt verschrieben werden.

Wie heißen diese Tabletten?

Ich kann nur aus eigener Erfahrung sprechen, bei mir nahm der Appetit rapide zu. Ob dies allerdings an den Zusatsstoffen liegt, weiß ich leider nicht.

kommt drauf an über welche tabletten du redest. zB welche die den Blutzuckerspiegel senken sollen (bei diabetes), von denen nimmt man zu weil das künstlicht produzierte Insulin dich hunger verspühren lässt

Hallo inti0,

das kann bei verschiedenen Medikamenten verschiedene Ursachen haben.

  1. Bei Antidepressiva kommt es oft vor, dass sie den Appetit steigern. Wer dann nicht aufpasst und sich zügelt, nimmt zu.

  2. Patienten die lange Zeit hohe Dosierungen von Glucocortikoiden nehmen müssen, wird oft Wasser im Gewebe eingelagert. Diese Ödeme bringen auch eine Steigerung des Gewichtes.

  3. Viele Medikamente die bei Diabetikern eingesetzt werden sorgen ebenfalls für eine Gewichtszunahme. Sie verringern die Konzentration von Glucose (=Zucker) im Blut. Wenn die Konzentration von Zucker im Blut weit abfällt, bekommt man Hunger.

Vielleicht gibt es noch weitere seltene Möglichkeiten. Mehr fällt mir spontan nicht ein. Diese Medikamente sind aber Ausnahmen. Die meisten Medikamente haben nicht diesen Effekt.

Viele Grüße,

Bruno

Danke für die ausführliche Antwort.

Also bei Antidepressiva nimmt oft nur der Appetit zu; es gibt keine Ablagerung im Gewebe, weshalb man evt. Zunimmt?!

@inti0

Korrekt. Wer seine Finger unter Kontrolle hält und nicht ständig dem Appetit nachgibt, der nimmt auch nicht zu.

Wenn man das nicht schafft, kann Sport helfen die zusätzlichen Kalorien wieder loszuwerden oder wenigstens in Form von Muskeln aufzubauen.

@bruno84

Ok und das gilt auch für trizyklische Antidepressiva?!

Was möchtest Du wissen?