Symptome einer leichten Salzvergiftung bei Kindern?

4 Antworten

Salzvergiftung? Hat er sehr viel getrunken? Salz verlangt nach Wasser. Könnte auch zuviel Sonne und zu wenig Flüssigkeit gewesen sein. Einmal versalzenes Essen macht eher sehr durstig und nicht solche Symptome. Oder ist er noch sehr klein? Unter zwei Jahren? Da kann ich mir das vorstellen.

nein 10 ist er lesen ftw^^

das denke ich nicht es müsste schon eine ganze menge salz in dem essen gewesen sein... das heisst ungefähr ein ganzer esslöffel pro portion ich denke das das evt doch ein magen-darm-grippe virus war nur hat sein körper diesen vllt lockerer weggesteckt als andere

KÖNNTE es eine allergische Reaktion auf etwas gewesen sein? habt ihr an diesem Tag (außer dem Essen) etwas besonderes gemacht? Hast du ein neues Gewürz ans Essen gegeben?

nein, jedenfalls fällt mir da spontan nichts ein

Die Symptome kommen auch bei einer Salzvergiftung vor. Aber ich glaube nicht, daß es sich darum gehandelt hat. Mich wundert nur daß er das Essen gegessen hat. Bei Kindern sind die Symptome auch manchmal völlig unterschiedlich. Es gibt Kinder, die bei 40°C noch völlig normal rumhüpfen und am nächsten Tag wieder völlig normal sind. Wahrscheinlich hatte er wirklich nur einen Virusinfekt.

mich wundert das auch wie der das runtergekriegt hat!er sollte es auch gar nicht essen-nur um mißverständnissen vorzubeugen...

Was möchtest Du wissen?