Süßigkeiten nach Weisheitszahn OP?

4 Antworten

Du solltest Milchprodukte meiden - Gebäck weiß ich nicht...

An deiner Stelle würde ich meine Mahlzeiten einschränken (nur vier mal am Tag essen) - nach jeder Mahlzeit Zähne putzen und ggf. mit Chlorhexemed (Forte) gurgeln.

Wieso einschränken? -Lg

@RinSan

Je öfter du isst um so öfter musst Du Zähne putzen - wenn du nur drei bis vier mal am Tag essen tust musst du nicht so oft putzen und schonst damit dein Zahnfleisch.

Ah ok ^^

Ziemlich sicher bin ich mir nicht- aber Ich persönlich würde es lieber nicht wagen. LG :)

Ok danke für die schnelle Antwort ^^

Gerne ^^

Wenn die Wunden mit zuckerhaltigem Essen in Berührung kommen, brennen sie wahrscheinlich. Das war jedenfalls so bei mir. Wirklich schädlich ist es, denk ich mal, nicht, aber unangenehm allemal.

Okey, also sollte ich wenn dann so versuchen zu essen, dass es die Wunden nicht berührt

Wenn dus dir gar nicht verkneifen kannst, dann versuchs ohne Berührung deiner Wunden. Das sollte OK sein.

Mhmmm ich würd lieber Schokolade schmelzen oder einen Kakao trinken um dein Bedürfnis zu stillen :D

Ok ^^

Was möchtest Du wissen?