Süßes vorm Schlafengehen - warum?

8 Antworten

Dann iss Süßes am Morgen. Das hält den Heißhunger am Abend darauf zurück.

Was ist überhaupt ausgewogen für dich und in welchen Mengen?

Unser Körper ist nun mal seit Urzeiten auf Süßes getrimmt, da es ungefährlich (sprich ungiftig) ist und schnell Energie liefert. Dass es mal Schokolade, Bonbons und Kekse geben würde, konnte unser Körper nicht wissen. Er tut sich auch schwer diese Tatsache umzusetzen.

Tagsüber ist die Disziplin größer, weil wir in der Regel abgelenkt sind. Nachts, wenn es dann ruhig ist, kommt der bis dahin unterdrückte Heißhunger.

Es bringt auch nichts, dagegen anzukämpfen. Dann lieber das Süßes, als mühsam etwas Gesundes gegessen und danach doch noch die Schokolade hinterher geschoben.

Glücksgefühle kannst du auch mit jedem anderen Tryptophan haltigen Lebensmittel bekommen.

klingt für mich auch nach einer Angewohnheit. Süßes regt unser Belohnungssystem an. Wenn du dich jeden ABend "belohnst", dann fordert dein Körper das eben auch mit Heißhunger ein. Wenn du nicht zu viel isst, finde ich das aber auch nicht schlimm.

Zucker an sich saetzt im koerper immer positive Botenstoffe frei die dir ein gutes Gefuehl geben.
Wenn dein Koerper dann gewohnt ist zu einer Gewissen Uhrzeit etwas zu bekomen z.B wie die Schokolade, dann setzt er wiederrum Botenstoffe frei zu dieser Zeit die dir sagen, dass brauch und will ich jetzte haben also rann an die Schokolade. Und dann belohnt er dich wieder mit Endorphynen :)

Schokolade oder Kakao enthalten Tryptophan, das beim Einschlafen hilft. Noch dazu ist Tryptophan ein Bestandteil von Serotonin, dem " Gute-Laune-Stoff ".

Dein Körper sagt dir also ein gutes Mittel, um schnell und tief zu schlafen :)

Danke für deine Antwort. Gibt es denn eine gesunde Alternative, was Tryptophan enthält? Würde das Schnuckeln gerne sein lassen... :P

@sunshine1992

lach.........frag ich mich auch. Ich ess abends wirklich nur ein Stückchen Schoki...und versprech mir für den nächsten Morgen mehr. Das hilft und am Morgen hab ich keine Lust drauf.

@Snowcat57

Nun weiß ich, dass einige Nüsse dies enthalten. Glaube aber kaum, dass sich Schoki dadurch ersetzen lässt. :P Am Morgen habe ich eh keine Lust auf Süßes, egal ob ich am Abend etwas gegessen habe oder nicht... das Problem habe ich nur Abends.

Danke, ich versuch mal Nüsse als Alternative zu essen... ist wenigstens etwas gesünder. :)

Was möchtest Du wissen?