Suche Neurologe mit Schwerpunkt Restless Legs Syndrom

5 Antworten

Hallo, wenn Du`s nicht weißt, meine Erfahrung ist folgende, Nachts nehme ich Medikamente, hilft super, für den Tag reibe ich beide Beine bis zum Schenkel mit Pferdesalbe ein, meine Beine sind dann einige Stunden frisch und kribbeln nicht mehr. Gruß Jo. 

Die Vermutung Restless Legs, heist nicht zwangsläufig das es auch das genannte ist, vor allem wenn Du wie unten beschrieben Schmerzen hast, weist das eher auf eine Schädigung der Nerven hin, Du solltest mal einige Symptome aufschreiben und dann eine Kontrollunteruchung in einer neurologischen Klinik vornehmen lassen, am besten schaust du dich mal unter Neuropathien um, bevor du dich einer Untersuchung unterziehst, da viele Symptome sich als unspezifisch darstellen, heist es bei Ärzten gerne, wer mal als 4 Symptome gleichzeitig aufweist, ist psychosomatisch beeinträchtigt (beschränkt, Hypochonder).

Das kann jeder Neurologe behandeln, denn leider kann man da außer der Gabe von Medikamenten nichts tun. Selbst die Ursache ist noch nicht bekannt. Ich leide selbst darunter.

Habe auch was von Akupunktur oder auch Schmerztherapien gelesen.

@Yildize34

Das hat mir mein Neurologe bisher noch nicht angeboten. Mit den Medikamenten jedoch klappt das wunderbar. Eigentlich sind das Präparate gegen Parkinson in etwas schwächerer Dosierung.

Das stimmt nicht, dass nur Medikamente helfen. RLS kann als Symptom zahlreicher Grunderkrankungen (ganz banal: Eisenmangel) auftreten. Wird das eigentliche Problem behndelt, verschwinden die Beschwerden, wenn man Glück hat.

Wende Dich an die Resless-Legs-Vereinigung. Dort gibt es üblicherweise Adressen von SpezialistInnen.

in schwerin soll eine spezialistin sein, weiss aber nicht wie sie heisst.

Werde mal nachforschen. Ich glaube schon das es unter den Neurologen auch Spezialisten mit RLS gibt. Danke

@Yildize34

Ja, gibt es. Du solltest wirklich nicht irgendjemanden aufsuchen und vor allem nicht gleich Medikamente nehmen, solange nicht geklärt ist, ob sich das Syndrom anders vermeiden lässt.

Was möchtest Du wissen?