Suche guten Badezusatz für geschmeidige Haut

5 Antworten

Generell solltest du darauf achten, nicht zu lange und nicht zu heißt zu baden, sonst trocknet die Haut schnell aus. Auch zu viel Schaum ist nicht gut. Für empfindliche Haut eignen sich Badezusätze aus Kakaobutter und Milchpulver (Die Tipps stammen von einer Heilpraktikerin: http://www.jameda.de/gesundheit/haut-haare/natuerliche-badezusaetze/)

ich würde Olivenöl nehmen. Aber viel wichtiger ist es, die Haut hinterher gut einzucremen. Ich mach das diesen Winter auch, einfach weil die Luft extrem trocken ist. Durch das Eincremen ist meine Haut besser ( und schöner ) als sonst

Viel wichtiger als Badezusätze im Wasser ist es, sich nach dem Baden richtig einzucremen. Dazu eignen sich die Cremes, die Urea-Zusätze haben. In der Apotheke findest du eine große Auswahl und hast auch dort die richtige Beratung.

Es gibt spezielle Badezusätze mit hohem Öl- Anteil. Oder du machst dir Kieselsäuregel ins Wasser, das macht auch sehr weiche Haut. Am wichtigsten ist es aber, die haut nachher gut einzucremen.

Es gibt von Eucerin einen sehr guten Badezusatz speziell für sehr trockene Haut, frag sonst einfach mal in der Apotheke.

Was möchtest Du wissen?