Suche ein gutes Buch zur Bewältigung von Trauer

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schau mal hier nach: www.trauerratgeber.info

gute buecher helfen in vielen situationen,aber bei der trauer wuerde ich das nicht meinen,denn um ein buch wirklich zu lesen muss man allein mit sich sein.gerade in der trauer braucht man zuhoehrer oder jemanden der einem zuhoehrt.verstaendnis und einfuehlsamkeit sind da wichtiger,hilfe und einfach da sein

Ich habe selber meinen Mann verloren - das Buch "Gespräche nach dem Tod - das Trauertagebuch der anderen Art" beim Authal Verlag erhältlich oder bei amazon (von Stefanie Granierer) ist die größte Hilfe, die ich erfahren habe...authentisch, ehrlich, Mut machend ....sie erzählt ihre eigene Trauerphase UND, was so wichtig ist, auch, wie ihr ihr verstorbener Mann Tipps gegeben hat, um wieder glücklich zu werden! Ein großartiges Buch, das Kraft gibt und Halt und Mut macht!

Ein bestimmtes Buch kann ich Dir leider nicht nennen, da gibt es so viele! Was ich dir empfehlen kann ist die Internetseite "trauer.org"! Hier gibt es viele Möglichkeiten mit der Trauer umzugehen. Auf der Seite gibt es auch noch Hinweise und Empfehlungen. Das gute ist, mann kann dort für einen Menschen z.B. einen Raum erstellen, wo man symbolisch eine Kerze anzünden kann. Ausserdem hat man die Möglichkeit immer und immer wieder Dinge schriftlich zu hinterlegen, d.h. man kann dem Verstorbenen oder der Verstorbenen ein paar Zeilen schreiben, Eintragen wann der oder die Person geboren wurde und gestorben ist! Es ist eine ganz tolle Seite, die mir selbst auch immer wieder Mut und Kraft gibt!

Für mich waren die größte Entdeckung die Bücher von Roland Kachler. Denn sie bieten für besonders schlimme Trauerfälle eine Alternative zum üblichen Konzept des "Loslassens". 1. "Meine Trauer wird dich finden" 2. "Damit aus meiner Trauer liebe wird" 3. "Die Trauer geht, die Liebe bleibt"

Diesen Autor kann ich wirklich ernst nehmen, er hatte den Tod seines 25-jährigen Sohnes zu beklagen, weiß also, wovon er redet.

Was möchtest Du wissen?