Stuhl schwarz durch Eisen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eisen färbt den Stuhl schwarz. Da brauchst du dir keine Sorgen machen. Es ist keine Wechselwirkung aus allen Präparaten. Außerdem kann Eisen auch eher abführend wirken.

Vitamin B 12 nimmt man am besten nüchtern, also direkt nach dem Aufstehen mit etwas Wasser. Mit Folsäure habe ich keine Erfahrung, da aber Vitamin B- Präparate oftmals mit Folsäure gekoppelt sind, sollten die Einnahmebedingungen gleich sein.

Auch Eisen nimmt man bestenfalls nüchtern ein. Hier wird aber ein Abstand von 2h zur nächsten Mahlzeit empfohlen und es sollte auch nicht gerade mit anderen Präparaten genommen werden. Ich würde es also unabhängig von den anderen Vitaminen nehmen und lieber später am Tag. Vitamin C fördert die Aufnahme von Eisen. Deswegen wird gerne ein Orangensaft dazu empfohlen.

Vitamin D ist ein fettlösliches Vitamin. Es muss mit einer Mahlzeit eingenommen werden.

Wenn du alles richtig machen willst, dann nimmst du keine Vitamine zusammen ein, sondern lässt immer einen Abstand von ca 10 min, bei Eisen lieber 2h.

Sehr sehr hilfreich, vielen lieben Dank! Das wollte ich hören.

Eisen ist normalerweise bei einer veganen Ernährung kein Problem. Veganer zeigen meist sogar eine überdurchschnittlich gute Eisenversorgung, weil sie meist viele Hülsenfrüchte, Vollkornprodukte, Nüsse und Samen sowie eisenhaltiges Gemüse wie Grünkohl, Brokkoli, Rosenkohl, Mangold, Fenchel und Spinat essen. Wenn dazu noch sehr Vitamin C- oder säurehaltige haltige Nahrungsmittel wie Paprika und Äpfel verzehrt werden, wird die Eisenaufnahme weiter optimiert. Solange du einen Mantel hast solltest du aber natürlich die Tabletten nehmen bis er behoben ist.

Vitamin B12 kann man als Veganer nur über Supplemente zuverlässig decken. Dies ist aber kein Problem und sogar generell gesünder, effektiver und verlässlicher als über die Ernährung. Im Internet findet man eine große Auswahl veganer B12 Supplemente.

Beides würde ich auf möglichst nüchternen Magen, z.B. direkt nach dem Aufstehen mit ca 0,3 l stillem Wasser nehmen. Mit dem Kaffee würde ich mindestens 20 bis 30 Minuten warten nach dem du die Tabletten genommen hast, damit er die Aufnahme nicht behindert.

Wunderbar, vielen Dank!

Was möchtest Du wissen?