Stück Apfel im Hals

15 Antworten

Nichts trockenes essen, denn das koennte dann auch an der gleichen Stelle steckenbleiben. Wenn es im Moment keine Beschwerden macht, dann mach einfach gar nichts. Das Apfelstueckchen zersetzt sich langsam und wandert dann weiter in den Magen. Immer wieder mal einen Schluck Mineralwasser oder Cola o.ä. nachtrinken, was Kohlensaeure hat, das mag evtl ein wenig helfen und beschleunigen.

bist du Schneewittchen? dann warte, bis dein Prinz kommt ;) nee mal im Ernst, iss doch ein stück trockenes Brot, das hilft meistens. wenns in der Speisröhre feststeckt, musst du etwas trockeness essen, was den Abfel "mitnimmt". weiß auch nicht wie ichs sagen soll...

Husten oder noch was "flutschiges" hinterher essen...

Iss eine Scheibe trockenes Brot - mit ein bisschen Glück rutscht es mit runter.

finger in der hals stecken bis es alles raus kommt oder ganz viel trinken.

Was möchtest Du wissen?