Strohige kaputte haare - nur noch schneiden übrig?

5 Antworten

Ich würde die Haare mindestens ein Stück schneiden lassen. Nur warum föhnen und glätten, womöglich noch mit heissem Föhn und Glätteisen.

Lass Deinen Haaren zwischendurch mal Luft und eine Lufttrocknung, dann können sie sich erholen.

weniger Pflege ist oft mehr.....man kann Haare auch kapputt pflegn.Alle sechs Wochen einen Spliss-Schnitt und vom Frisör empfohlene Haarwäsche wirken oft Wunder.Bei strohigen Haaren hilft auch oft einfaches Spitzenfluid

Gesundschneiden - einzige Chance.

Ich würde sie schneiden lassen, damit sie sich wieder erholen können. Wichtig ist auch, sie nicht zu heiß zu fönen.

was meinst du damit, dass sich deine haare aupflustern? sehen sie dann aus wie watte oder kannst du sie ziehen wie gummi? dann musst du sie auf jeden fall abschneiden. sind sie nur strohig und splissig, dann könntest du sie evtl. mit haaröl und haarspitzen-cremes wieder "hin kriegen". das dauert aber etwas.

Was möchtest Du wissen?