Strake Schulterschmerzen, lautes knacken und taubheitsgefühl im Arm, kann mir jemand weiter helfen?

5 Antworten

Kann eine Kalkschulter sein. Aber es gibt eine Reihe von Schulterproblemen, die diese Symptome zeigen. Wirklich diagnostizieren kann das nur ein Arzt. Wahrscheinlich wird die Schulter geröntgt. Der Weg zum Arzt, bzw. zum Facharzt wird dir nicht erspart bleiben.

Das kann ein sogenanntes Impingement-Syndrom sein. Durch eine entzündliche Schwellung ist der Zwischenraum unter dem Schulterdach für die dort durchziehenden Sehnen und Nerven zu eng geworden. Durch jede Bewegung werden diese jetzt gereizt und schmerzen.

Ein Besuch bei einem Orthopäden wird Dir Gewissheit schaffen müssen und wird dann Abhilfe schaffen !

Es gibt verschiedene Ursachen. Ich hatte das auch ein paar Monate, durch Überlastung (immer das Kind auf dem Arm), dann legte ich auf einer langen Autofahrt (als Beifahrer) meinen Ellbogen auf der vibrierenden Mittelkonsole ab und der Schmerz ging weg. Glück gehabt. 

Das stimmt glück gehabt ...bei mir ist der Schmerz so extrem seit dem ich beim Fußball auf die Schulter gefallen bin

@leo168

Ui nein das würde ich zum Arzt tragen, Sportverletzungen können fies sein.

Machst du Fitness? Ist mir und meinem Bruder auch schon passiert. Leichte schmerzen in der Schulter und knacken beim Haare waschen habe ich auch seit letzter Zeit. Einfach falsche Bewegung beim Training oder bei dir dauerhaft falsch durchgeführte Bewegung.

Ich spiele Fußball das problem ist das es bei jeder bewegung knackt und schmerzt

ih kann nur sagen Dips machen muss gelernt sein XD

Geh bitte zu einem Orthopäden für obere Extremitäten. Deine Schulter muss dringend behandelt werden.

Gute Besserung!

Was möchtest Du wissen?