Stimmt es, dass die Periode im Wasser automatisch stoppt?

5 Antworten

Es stimmt. Auf jeden Fall wird der Blutfluss verlangsamt und das hat damit zu tun, dass der äußere Druck vom Wasser höher ist als dein innerer Druck. Kannst du sonst auch nochmal auf wikihow nachlesen ;)

was ist wikihow?

Ja, hab ich auch schon gelesen, dennoch wurde ich ohne tampon nicht ins Wasser gehen, da ja direkt nach dem raus gehen aus dem Wasser es ja wieder anfängt... :)

So ein Unsinn. Das Blut läuft nach und nach raus, dann wenn die Schleimhaut abgestoßen wird. Der Schwerkraft ist relativ egal, ob du dabei im Wasser bist oder nicht.

Der Schwerkraft ist das egal, aber der Druck unter Wasser ist ein anderer, der dafür sorgt das das Blut viel langsamer läuft.

Ja. Die andern die nwin schreiben haben halt keine ahnung

Stimmt nicht aber im Wasser löst sich das schneller auf deswegen siehst du das dann nicht

Doch es stimmt was sie sagte, das hat etwas mit dem Druck zu tun. Die Periode wird auf jeden Fall langsamer.

Was möchtest Du wissen?