Stimmt es das man ausgemustert wird

5 Antworten

wenn es nur Karies ist, dann nicht. Wenn du du jetzt eine andere wichtige kostenintensive Zahnbehandlung brauchst, dann eher. Bzw. wenn du dich länger verpflichten willst, mußt du zu Dienstantritt einen gesunden Zahnstatus haben.

Und entkalkung der Zähne? Die sind dann so weiß(halbe Zähne(obere Seite)). Dies ist aber nicht "behebbar".

Es kann sein,das man dich dann zum Zahnarzt schickt,entweder privat oder beim Bund.

Bei Karies denke ich eher nicht, bei kieferorthopädischen Behandlungen ziehen die aber schon mal die Bremse (kostet ja schließlich nicht wenig...). Blick doch mal in die ZDv 46/1

Wer bei der Bundeswehr die Zähne nicht ordentlich pflegt, dem werden sie gerissen. Ausgemustert wird man nicht.

laß Dir die Haare wachsen,kämme Dir einen Mittelscheitel und gehe als Zivi

Was möchtest Du wissen?