stimmt das, dass man mit zitrone abnehmen kann?

14 Antworten

Direkt abnehmen geht nicht, jedoch unterstützen Zitronen eine Diät. Sie regen den Stoffwechsel an und helfen bei der Fettverbrennung. Hilft aber alles nur im Zusammenhang mit Sport und gesunder Ernährung.

Außerdem hilft die Zitrone auch gegen Lust auf Süßigkeiten. Einfach anstatt nen Schokoriegel zu vernaschen, ein paar Tropfen Zitronensaft auf die Zunge kippen.

Wenn du außerdem vor und nach dem Essen ein Glas Mineralwasser mit ein paar Spritzern Zitronensaft trinkst, tritt das Sättigungsgefühl beim Essen schneller ein - du isst also weniger.

Jein. Zitronensäure hilft in der Leber bei der Zersetzung bzw. Verstoffwechselung von Fett, in den Zellen beim Lösen von Fett. Was nicht klappt: Ernährungsstil beibehalten und hoffen, dass Du durch die Zufuhr von Zitronensäure abnimmst.

Wenn Deine Energie vom Essen kommt, hilft Zitronensäure nur bei dieser Verstoffwechselung. Wenn Du weniger verbrauchst, als Du zu Dir nimmst und die Energie in Gestalt von Fettsäuren aus den Zellen kommt unterstützt die Zitronensäure die Spaltung des Fettes in Kohlehydrate.

Tip: Insulinantwort des Körpers am Abend gering halten - also nur Eiweisshaltige Kost. Nach 19:00 keine Energiezufuhr mehr, um eine wengistens 12-stündige Phase einzuleiten, in der auf körpereigene Energiereserven zurückgegriffen wird. Der Körper füllt nachts den Kohlehydratspeicher in der Leber aus körpereignen Depots auf. Ausdauersport am Morgen ist nochmal ein Booster, um diese Nachts aufgefüllte Energie zu verbrauchen. Wenn man eine ca zweistündige Pause nach 45 Minunten Ausdauertraining einhält, greift der Körper nochmals auf Reserven zurück.

Abnehmen ist harte Arbeit und geht nicht spielerisch. Wer etwas anderes als Blut, Schweiss und Tränen verspricht, lügt.

In diesem Sinne ElGato

Hallo!Und wie Du mit Zitrone abnehmen kannst, bei mir hat es geklappt!Nach jedem Essen ein Glas Wasser mit ein bißchen Zitrone drin, am besten frischgepreßt, das Fruchtfleisch ist das beste.Und was noch hilft sind Artischoken, gibtst auch als Brausetabletten(bei Penny)!Und was noch hilft ist bevor Du ins Bett gehst Putenstreifen mit Zitrone beträufelt und schon nimmst Du im Schlaf ab.Ganz ehrlich!Und wenn Du dann noch ein bißchen Sport macht, klappt alles von alleine.Kauf Dir doch ne Heimtrainer,kannste dabei Fernsehen gucken und nimmst ab.

zuerst mal vielen dank für die anwort...darf man denn dann alles essen? oder sollte man dabei auf etwas achten?wie viel hast du denn damit abgenommen??und wie kann ich mir denn ein heimtrainer kaufen?? und das mit im schlaf abnehmen, muss ich dafür putenstreifen essen oder geht auch nur zitrone? und was meinst du denn mit fruchtfleisch?? naja, jetzt haben ich schon wieder so viele fragen gestellt...hoffe auf eine schnelle antwort :)

@madiha

ist wirklich erschreckend was manche hier verbreiten frag deinen arzt wenn der das gleiche sagt was ich nicht glaube kannst du ja mal schreiben wieviel megakilo du im schlaf abgenommen hast

@madiha

Stell dich vorab auf die Waage und merke Dir Dein Gewicht.Trink nach jeder Malzeit zwei ausgepreste zitronen pur(auch das Fruchtfleisch) mach dieses 1 Woche und du wirst sehen wie die pfunde purzeln!! Du kannst essen was du willst und so viel du willst, wichtig ist nur das du die Zitronen danach trinkst die zersetzen das Fett aus der Nahrung.Wenn du dann meinst genug Gewicht verloren zu haben , trinkst du eine pro tag nach dem mittag essen.also erst wiegen, dann eine woche zitronen trinken, und dann wieder wiegen!!dann wirst sehen. So kommt nichts mehr auf die Hüften!Es gibt so abgepackte Putenfleischstreifen, die beträufelst Du mit Zitrone und nimmst diese (so 5 Happen) bevor Du ins Bett gehst und schon hat der Körper auch nachts was zum abnehmen.Probiers 1 Woche aus und schreib dann mal.Viel Glück!

@ ichmusshaben: Lass mich raten - Du hast dabei sehr kontrolliert gegessen und Dich mehr bewegt als früher, stimmt's? Du solltest fairerweise madiha sagen, daß alle Zitrone der Welt nichts bewirkt, wenn sie weiter isst wie bisher und sich nicht mehr bewegt als vorher!

Das geht allerdings. Wenn man vor jeder Mahlzeit ein Glas Zitronensaft mit Wasser trinkt, reduziert das den Hunger und man isst automatisch weniger.
Die Zitrone bringt außerdem deinen Stoffwechsel in Gang und hilft bei der Fettverbrennung. Das ganze müsstest du jedoch mit Sport in Verbindung setzten.
Ich persönlich mache das seit 11 Tagen und habe vier Kilo runter.

Kommt extrem spät, aber sollte ich die Zitrone vor oder nach dem Sport trinken?😄

Alles richtig, alles falsch!

Zitronen fördern den Stoffwechsel und die Fettverbrennung. Leider nicht in dem Maße, wie Du es gern hättest. Das sind Nuancen und der richtige Trick ist und bleibt Bewegung. Strammes gehen, keinen Industriezucker, nix frittiertes und keine Fruchtsäfte bzw. Softdrinks. Fette und Kohlenhydrate sind wichtig für den Menschen, denn sonst fährst du Deinen Stoffwechsel runter und der Körper hamstert:-(

Viel Erfolg

Was möchtest Du wissen?