Stimmt Das ..? Kaugummi Kauen wenn man halsschmerzen hat?

5 Antworten

hier geht es wahrscheinlich darum, das man wenn man kaut mehr Speichel produziert und man deswegen nicht so leicht einen ausgetrockneten Mund/Hals bekommt, was die Schluckbeschwerden ja noch vermehrt (die Austrocknung)

Das hab ich noch nie gehört. Ich hatte mit Lymphdiaral Halstabletten schon gute Erfolge. Das ist was pflanzliches wenn du keine Chemie möchtest.

Ja, das stimmt Kaugummi kauen. Und was auch sehr gut hilft eine Zwiebel essen. Gehen die Halsschmerzen sofort weg.

Meines Wissens trifft das auf Ohrenschmerzen zu mit dem Kaugummikauen.

Ich glaub nicht, so Wirt es doch nur noch schlimmer...

oder es sind die Rescue, die schon, oder die Bonbons.

Was möchtest Du wissen?