stimme geht geben abends immer weg - was kann das sein?!

5 Antworten

Das klingt ganz einfach nach ermüdeten Stimmbändern. Geht mal zum HNO-Arzt, dass er Dir Logopädiestunden verschreibt zur Stärkung.

Ich war wegen des gleichen Problems (aber nicht nur abends) ein Dreivierteljahr in der Logopädie. Geholfen hat es so gut wie nicht - am besten war noch der Rat, immer ein Glas Wasser griffbereit zu haben, wenn man längere Zeit reden muss.

Tagsüber schweigen! Dann bist Du auch nicht heiser. Wenn Du "heißer" bist, brauchst Du eher etwas anderes...

die deutsche rechtschreibung ist echt der wahnsinn.....ß oder s...was machts?!

@gigaGurke

Die Aussprache und die Bedeutung!

"heißer" ist der Komparativ zu "heiß" und wird mit [s] (stimmlos) gesprochen, "heiser" dagegen spricht man mit [z] (stimmhaft).

Geh doch mal zum HNO bzw. Phoniater und lass abklären, ob dein Kehlkopf bzw. deine Stimmfunktion ok ist. Dort können dir dann auch Logopädie-Stunden verschrieben werden. Das hilft meistens sehr nachhaltig, wenn etwas mit der Stimmtechnik nicht stimmt. Wenn dich das Phänomen Stimme nachhaltig interessiert, es gibt ein Institut im Odenwald, die dort beständig forschen, und auch Sänger, Logopäden und andere Stimminteressierte ausbilden in ihrer Methode. Nennt sich Lichtenberger Institut für angewandte Stimmphysiologie (bei Darmstadt). Alles Gute!

rauchst du? oder du singst, schreist, lachst, sprichst zu laut oder zu viel. stimmbänder, kehlkopf, schilddrüse und ohren ok?

Könnte es sein, dass du wegen dem Fußballspiel geschriehen hast? Wenn ja hast du da deinen Grund. Sonst würde ich sagen, dass deine Stimmbänder empfindlich sind und sie über den Tag strapaziert werden und am Abend dann vollkommen ''überstrapaziert'' sind. Schon deine Stimme den Tag über und am Abend einen Glas warme Milch mit Honig! LG

Was möchtest Du wissen?