Stimmband op gefährlich? Transgender mtf?

3 Antworten

Wie bei jeder OP kann auch hier was schief gehen. Die Risiken gehen von Heiserkeit bis Stimmenverlust.
Deshalb denke ich mir, dass solch eine OP frühestens nach Beendigung der Pubertät durchgeführt werden kann, da man während einer Entwicklung noch nicht weiß, wohin die Stimme geht. Es kann sonst passieren, dass Du nach ein paar Jahren noch einmal operiert werden musst, mit wieder den gleichen Risiken.

Nimm Pubertätsblocker.

Das hilft ja nicht wenn ich schon eine etwas tiefe Stimme hab

Ja, aber wenn deine Stimme noch nicht ganz ausgeprägt ist, dann wirds nicht ganz tief und du kannst besser eine höhere trainieren. Ich bin übrigens auch Trans, allerdings ftm :D

Was möchtest Du wissen?