Steißbeinschmerzen - wovon?

4 Antworten

Ist es wirklich das Steißbein und nicht vielleicht ein bisschen weiter oben? Dann wäre das der Ischias, da haben viele Menschen Probleme. Aber ein Orthopäde kann dir da sicher weiterhelfen, Ischiasprobleme sind weit verbreitet.

Oh, der Herr haben einen Röntgenblick. Mal im Ernst, wie kommst Du auf Ischias? 

@Hermeshimself

Ich bin zwar 'ne Frau, aber egal, und habe diese Schmerzen selbst schon gehabt. Da hatte ich mich beim Kinderwagenschieben verrenkt... :-((  Sehr unangenehme Sache, aber Massage und Gymnastik haben's gerichtet.

Kommt auf einiges an? Treibst du regelmäßig Sport? Oder sitzt/liegst du den Großteil des Tages? Könnt sein, dass es an Bewegungsmangel liegt, oder auch an einer Fistel. Das muss dann vielleicht operiert werden... Geh am besten zu einem Arzt! Viel Glück :)

Ich arbeite als Gesundheits- und Krankenpflegeschülerin. Sport mache ich nebenbei keinen, habe ein Normalgewicht. Ich frage mich ernsthaft was es ist, aber eine Fistel kann ich schon mal ausschließen. Trotzdem vielen Dank!! 😊

@hannahyooo

Kein Problem! :) Da weiss ich auch nicht weiter, ich hoffe es ist nichts Schlimmes! Viel Glück :D

Bist Du Dir sicher das es das Steißbein ist?

Naja, ich verspüre zumindest einen Schmerz im unteren Bereich der Wirbelsäule. 😃

@hannahyooo

Schau mal in Deinen Büchern nach ob es wirklich das Steißbein sein kann. Du solltest ja genügend Fachbücher haben bei Deinem Ausbildungsberuf. Oder ist es doch ehr die LWS?

Was möchtest Du wissen?