Steißbein Abszess

6 Antworten

Das ist eine üble Sache, aber verbluten wirst Du wohl nicht. Du darfst es halt nicht dicht abdecken, da das "Loch" von innen nach außen zuwachsen soll. Montag vom Doc anschauen lassen und sauber halten. Gute Besserung.

Ich hatte auch eine op, ich muss aber keine binden benutzen. Ich nehme eine kompresse und schmiere darauf betaisadona Salbe und schiebe es vorsichtig und halb in die betroffene Stelle bzw. Am steißbein. Dannkommen noch mal 1 bis 2 kompressen drüber und dann kommt ein pflaster drauf, immer zweimal täglich, am besten morgens und abends wechseln und gut ausspülen, bei Beschwerden am besten zum Arzt gehen.

Huhu. Hatte das gleiche schon zwei mal. Ich musste eine Lage von diesen mullkonpressen Falten und in die Wunde stecken mit bepanten Creme drauf. Weil es von innen nach außen zu wachsen muss. Das Bluten hört morgen auf! Immer schön abduschen und sauber halten. Aber es dauert laaaange... Gute Besserung!

Die Wunde muss am Anfang täglich von einem Chirugen beurteilt und neuverbunden werden, bei blutungen aus der Wunde die durch eine Kompresse gehen, sollte ein Arzt darüber schauen! Ruf mal beim Bereitschaftsdienst/Notdienst an und erkundige dich ob der diensthabende Arzt diese Wundkontrolle durchführen kann!

du hättest im Krankenhaus bleiben sollen, trotz deiner Phobie. Ich hoffe du bekommst keine Entzündung in die Wunde. Ich würde einen Notarzt kommen lassen der dir sagen kann wie du am Besten weiter machst.

Was möchtest Du wissen?