Steiß röntgen aber eventuell schwanger

5 Antworten

Es kann definitiv schädlich sein, Strahlung ist immer schädlich, aber für einen Embryo besonders, vor allem, weil die Gebärmutter ja doch sehr nah am Steiß ist. Das solltest du auf jeden Fall vorher sagen, vielleicht telefonisch, weil du dann ja gar nicht erst hin gehen brauchst. Kein vernünftiger Arzt röntgt eine Frau die (eventuell) Schwanger ist. Mach morgen erstmal einen Schwangerschaftstest (oder übermorgen, denn man soltle das mit Morgenurin machen) oder geh direkt zum Frauenarzt und verschiebe den Röntgentermin.

Du wirst vor dem Röntgen gefragt, ob du schwanger sein könntest. Normalerweise bekommst du eine Bleischürze zum Schutz, aber die macht das Steißröntgen unmöglich. Und ja, Röntgen kann dem Kind sehr schaden: http://www.maiwald-genetik.de/Roentgen.pdf

Wenn Du die Verletzung schon seit ein paar Jahren hast warum soll jetzt geröntgt werden? Dann kann man doch auch abwarten bis man weiß ob eine Schwangerschaft besteht oder nicht...zumal..bei einem gebrochenen Steißbein kannst Du eh nix machen,also kann man da erst recht warten.....

Verschieb bitte den Termin und lass dich erst röntgen, wenn fest steht, dass du nicht schwanger bist.

Wenn Ihr vor kurzem erst Sex hattet, besteht noch keine Gefahr für das Kind. Erst nach ca. einem Monat, wenn sich der Fötus entwickelt, könnte eine Gefahr bestehen. Nur mal eine "saudumme" Frage: Bist Du beim Sex aus dem Bett auf den Hintern geknallt? Entschuldige die Frage, aber anders kann ich´s mir nicht vorstellen (gröhl)...

MfG

Benny

Hab mir vor paar Jahren im Schwimmbad den Steiß gebrochen :D

Was möchtest Du wissen?