Steif, fehlende Kraft, eingeschränkte Beweglichkeit in den Fingern nach Motorradfahrt

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist aber ein bekanntes Problem bei Motorradfahrern. Es kommt durch die Vibration. Verstärkt sich bei angespannter Haltung, falscher Sitzposition und Kälte.

Sitzposition ändern. Warme gut gepolsterte Handschuhe bei Kälte.

Hat mit Rheuma jedenfalls nichts zu tun.

Danke für deine Antwort.

Ich habe das Raynaud-Syndrom gegoogelt. Meine Finger sind nicht weiss (Hauptsymptom).

Zu deinen anderen Punkten:

Es kommt durch die Vibration. Verstärkt sich bei angespannter Haltung, falscher Sitzposition und Kälte.

Ich habe nie kalt gehabt, habe die Sitzposition immer wieder gewechselt, war aber in der Hand immer sehr angespannt und mein Töff vibriert recht stark.

Denkst du letztere zwei Punkte reichen aus für meine beschriebenen Symptome?

@kaplui

Ich habe das auch immer. Es ist nicht direkt die Kälte die verstärkt das nur, sondern einzig die Vibration und die Sitzhaltung. Fingergymnastik hilft, aber eben meist auch eine falsche Sitzposition, wenn man zu viel Druck auf die Hände bringt. Am besten wäre da eine gerade Sitzposition wie die Harley-Fahrer sitzen.

@kaplui

Na klar. Da ist ja bei Deiner Sitzposition sehr viel Druck auf die Hände. Das presst die Blutgefässe zusammen, das mit der Vibration - das ist die Ursache.

Nach 500 ungewohnten Kilometern haben die Vibrationen wohl die Nerven etwas irritiert, das sollte sich aber nach 1-2 Tagen (spätestens) wieder legen. Ich habe zum Saisonstart nach den ersten Ausfahrten ähnliche Symptome (naja, bis auf den steifen Ringfinger), also warte erst mal ab.

Danke für deine Antwort.

Ja, ich warte mal ab. Komisch wie die Vibration so etwas verursachen kann. Es fasziniert mich, bei der einen Hand (gesunde) kann mein Kopf dem Ringfinger befehlen bewege nach links und nach rechts. Es passiert. Bei der anderen nicht. Unglaublich! Als ob ganz bestimmte Teile der Hand gelähmt sind.

HSt du den Ring am Finger gehabt?

Blutzufuhr wurde behindert, die Finger sind lange Zeit gekrümmt gewesen ( 500 km sind ca. 5 Stunden)

Hat eher nichts mt Rheuma ( link) zu tun, sodern mit der Durchblutung.

Danke für deine Antwort.

Nein, ich trage keinen Ring. Es hat auch nicht gekribbelt wie wenn nicht genug Blut durchkommt. Es fühlt sich nach Sehne an. Meine Mutter denkt es ist weil die Nerven taub sind und ich deswegen den Finger nicht steuern kann.

@kaplui

... und übrigens waren diese 500 km innert 8 Std. ^^

@kaplui

Wenn es nicht besser wird, geh mal zum Hausarzt,

Der kann dann z.B. die Sehnen ausschliessen

Die Nerven kann man ( beim Neurologen ) testen lassen.


Gute Besserung!

Was möchtest Du wissen?