😷😷STECHENDER SCHMERZ BEIM ATMEN (rechter Brustkorb)😷😷?

4 Antworten

Ich hatte das auch schon, sogar zweimal, aber es stellte sich als harmlos heraus. Hatte mir nachts im Brustwirbelbereich einen Nerv eingeklemmt. Beim Sport ist mir so was noch nie passiert, immer nur im Schlaf. Bei mir war es damals beim ersten Mal auch an einem Sonntag, ich musste in die Notfall-Ambulanz fahren. Vermutlich ist es bei dir etwas Ähnliches, aber das sollte trotzdem ein Arzt anschauen.

Ist das so ein Gefühl, als hätte sich in deinem Brustkorb etwas „verklemmt“ ? Es piekt ekelhaft beim tiefen Atmen, beim Lachen und Husten oder bei bestimmten Bewegungen – und dann ist es irgendwie ganz plötzlich wieder weg? Und es tritt immer nur in Ruhe auf, aber beim Sport merkst du nichts davon und es geht dir gut?

Dann ist das vermutlich eine sogenannte „Intercostalneuralgie“, das haben viele Teenager, es ist harmlos und „verwächst“ sich irgendwann. Wenn du allerdings beim Sport Atemnot bekommst oder feststellst, dass deine körperliche Leistungsfähigkeit nachlässt, musst du zum Arzt gehen.

Hab das stechen nur beim einatmen. Beim Lachen und Husten nicht.😕

@ninanjudl

Wie lacht und hustet man denn, ohne einzuatmen?

Manchmal ist da nur ein nerv eingeklemmt hab ich auch manchmal das vergeht dann aber im Laufe des Tages, wenns morgen noch nicht weg ist geh einfach mal zum Arzt

Jap stimmt

Bist du ein Mädchen? Weil es könnte dran liegen weil die brust wächst

Ja bin ein Mädchen aber es sticht unter der Brust.  Da wo die Leber ist glaub ich 😳

Was möchtest Du wissen?