Starkes Schwitzen Mann?

5 Antworten

Möglicherweise hast Du einfach einen hohen Grundumsatz, also Dein Körper verbrennt sehr schnell die Kalorien. Das kann im Normalbereich sein, kann aber auch mit einer Schilddrüsenüberfunktion einhergehen. Ich würde das auf jeden Fall bei Deinem nächsten Arztbesuch mal ansprechen.

Wenn Du sonst keine Beschwerden hast, kann das auch daran liegen, dass Du entweder nicht besonders sportlich bist und deshalb schnell ins Schwitzen kommst, oder umgekehrt gut trainiert bist, sodass der Körper schnell auf Kühlung schalten kann.

Wenn es sehr belastend für Dich ist und Du Dir nicht sicher bist, würde ich mich mal beim Arzt durchchecken lassen, vielleicht auch bezüglich Kardiologie.

... ist nicht unbedingt gesund.  

Geh mal bei Gelegenheit zum Arzt. Schilddrüse, Wechseljahre (gibts auch beim Mann) könnten als Ursache in Frage kommen - oder was ganz anderes.

Wenn du so angezogen bist, dass dir bei gemütlichem Spazieten oder gar Stehen watm ist, wird dir bei Sport zu warm.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Habe schon nanches dummes (Verletzungen) angestellt, geheilt

Kommt auf deine Kleidung an.

Mir ist es auch bei minus Grade sehr warm und schwitze auch u. a beim Skifahren stark...

Die Kleidung

Kann schon sein, aber mir ständig zu warm

@Stefan641

Ständig zu warme Kleidung? Oder zu warme Räume?

Was möchtest Du wissen?