Starkes Hungergefühl trotz Viel essen?

2 Antworten

Du solltest deine Ernährung gut auf deine Situation einstellen. Also brauchst du Ballaststoffe die deinen Magen füllen um das Hungergefühl zu stillen und gleichzeitig die Flüssigkeit aufsaugen um das aufstoßen zu reduzieren, frag am besten mal einen Ernährungsdoc. Um die Übelkeit und die Magentätigkeit und Darmtätigkeit etwas anzukurbeln könntest du nach dem Essen dich auf deine linke Körperseite legen und deine Beine rechts in die höhe bewegen, drei vier mal im abstand von eins bis zwei Minuten das hilft das sich die Körperflüssigkeiten ordnen. Das heist der Darm gerät in Bewegung und gibt Platz frei die Flüssigkeiten die vom Magen her kommen. Außerdem ist so das Aufstoßen leichter und die Luft im Magen entweicht schneller.

ich hoffe das das Hilft.

Vielen lieben Dank!

Ich ernähre mich nur von Ballaststoffreiche sachen. Aber auch da passiert es :/

Hungergefühl bei Magenkrankheiten ist normal. Am besten trockene Kekse, z.B. Zwieback zwischendurch ab und zu essen. Akut bei Sodbrennen 1 gehäuften TL gemahlene Mandeln oder für unterwegs 5 frische ganze Mandeln essen, dann ist das Sodbrennen in 3 Minuten weg.

Sonstige Magensäurehemmer sind laut Stiftung Warentest langfristig problematisch.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?