Starker Reizhusten, codeintropfen verschrieben bekommen?

3 Antworten

Du meinst bestimmt Paracodein. Nein, damit würde ich nicht fahren, mich hat es davon komplett verspult gehabt und das bei niedrigerer Dosis, da ich es schon kenne dass Medikamente bei mir "mehr" wirken.

Warum sollte er das meinen? Außerdem heißt es Paracodin und ist auch ein anderer Wirkstoff.

@Ziz5891

Danke, das "e" habe ich wohl beim Lesen noch mit rein gemogelt und auch so abgespeichert :)

Der Wirkstoff von Paracodin ist "Dihydrocodein" und ist eng verwandt mit Codein, fällt auch unter das BtmG.

(Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Dihydrocodein)

Ich ging wohl davon aus dass Paracodin das gängigste ist und habe unterschätzt, wo überall Codein drin sein kann. Hab mich jetzt ein wenig eingelesen.

Ich meine eigentlich codeinphosphat-hemihydrat

@parsababyy

Danke für die Info :) Und nein, damit bist du NICHT verkehrstauglich.

Was sind denn das genau für Tropfen

Codeintropfen fallen normalerweise unter das Betäubungsmittelgesetz und somit würde ich nach Einnahme nicht mehr Autofahren müsste dir dein Arzt eigentlich gesagt haben

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ärzte sagen einem fast nie was.

@Gestiefelte

Das stimmt leider musste ich selbst erfahren aber wie heißen denn die Tropfen genau

Codein ist nicht BTM, bzw normale Dosen erst ab einer großen Flasche BTM.

@Ziz5891

Laut Recherchen und eigener Erfahrung gibt es ja auch Codein Tropfen 0,5 mg 15ml das ist sehr wohl BTM

@SSC98

Also es ist im BTMG aber man kriegt es auch mit normalen Rezept.

Bloß nicht! Man nimmt vor sowas wichtigem niemals ein Medikament wo man nicht genau weiß, wie das auf einen wirkt!!!

Wenn ich dran denke, wie es mir ging, als ich das erste und letzte Mal in meinem Leben eine bestimmtes Schmerzmittel genommen habe.................. da wäre ich nichtmal mehr in der Lage gewesen, die Fahrstunde telefonisch abzusagen, geschweigedenn Auto zu fahren!

@Gestiefelte

Dann bist du einer der Menschen die sehr intensiv auf sowas reagieren, oder du hattest etwas zu viel bzw ein ziemlich starkes Schmerzmittel.

@Ziz5891

Nee du, das war eine einzige Tablette...

Ich wollte nur zeigen, was passieren KANN. Und dann noch in der Fahrstunde im Auto..... blöd, oder?

Was möchtest Du wissen?